Rücken- und Gelenksschmerzen durch ein gezieltes Aufbautraining lindern.

Die Erkenntnis kommt früher oder später: Der wahre Luxus ist es, Zeit für sich und seine Gesundheit zu haben! Nehmen Sie sich diese Zeit – wir bieten Ihnen den Raum dazu. Lindern Sie Rücken- und Gelenksschmerzen durch ein gezieltes Aufbautraining. Spüren Sie, wie gut es tut, alte Beweglichkeitsmuster zu überwinden und dem Körper seine Aufrichtung zurückzugeben. Stellen Sie sich vor wie Ihr Alltag wieder ohne Beschwerden aussehen könnte. Vertrauen Sie unseren Experten und beginnen Sie ihren Tag wieder mit Freude.

Unsere Empfehlungen:

  • Personal Training
  • Krafttraining
  • EMS Training
  • Beweglichkeitstraining in unserem Five Rücken- u. Gelenkzentrum
  • Faszientraining

 

Rückenbeschwerden lindern:

 „Die Glocke ist selten an der Klingel“. Das soll bedeuten, dass die Ursache für die Rückenbeschwerden nur in sehr seltenen Fällen auch im Rücken selbst liegt. Oftmals liegt der Wurm in der heutigen einseitigen Bewegung begraben. Sitzen ist das neue Rauchen! Verkürzungen in den vorderen Muskelketten und im Fasziengewebe erzeugen Spannungsmissverhältnisse im Körper und drücken sich letztendlich als Rücken- oder Nackenschmerzen aus. Dabei wäre die Lösung so einfach: Stellt man diese Beweglichkeit im Bindegewebe wieder her, lösen sich die Spannungen in der Rückenmuskulatur und der Körper steht im Gleichgewicht. In Kombination mit einem gezielten Training für die Rumpf- und Beckenbodenmuskulatur können Rückenbeschwerden effektiv gelindert werden.

Gelenkschmerzen lindern:

Sie können einen Berg ohne Knieprobleme hinauf, aber nicht hinablaufen? Die Schulter ist nicht mehr schmerzfrei in alle Richtungen beweglich? Dies liegt vor allem an der ungeschulten intramuskulären Koordination. Lernen Sie gezielt die Ansteuerung der gelenksumgebenden Muskulatur und schonen Sie somit Knorpel und Gelenk. Lösen Sie muskuläre Verspannung mit einem speziellen Faszientraining und beugen Sie somit Beweglichkeitseinschränkungen vor.

Close